Babykurse

Babykurse: „Bewegen – spielen – sich entwickeln“

Informationen für Eltern der Baby-Gruppen

In diesen Babykursen stehen die Babys und ihre natürliche Bewegungsentwicklung im Mittelpunkt. Es wird sich nach den Aussagen „Bewegung ist das Tor zum Lernen.“ (Paul E. Dennison / Begründer von Brain-Gym®) und „Spielen ist die Arbeit der Kinder.“ viel frei bewegt, gespielt und auch gesungen.

 

Schwerpunkte in der Baby-Gruppe sind:

  1. die Kinder zu beobachten und in ihrer Entwicklung einfühlsam zu begleiten
  2. spielerische, altersgerechte und alltagstaugliche Sinnes- und Bewegungsanregungen anzubieten
  3. die Beziehung zwischen Eltern und Ihrem Baby zu stärken
  4. die Kontakte und den Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern zu fördern
  5. den Kindern erste Kontakte zu gleichaltrigen Kindern und auch zu anderen Erwachsenen zu ermöglichen

 

Wie sehen die Baby-Gruppenstunden aus?

  • Der Raum ist auf ca. 24°C aufgewärmt.
  • Die Gruppenstunden finden auf dem Boden auf Matten statt.
  • Die Babys werden ausgezogen, um ihnen viel Bewegungsfreiheit und -freude zu ermöglichen.
  • Gemeinsam werden Spiel- und Bewegungsanregungen ausprobiert.
  • Es gibt allgemeine Gesprächs- bzw. Austauschrunden zu aktuellen Themen und Fragen.
  • Einzelgespräche mit den Eltern und Entspannungsphasen ergänzen das Angebot.
  • Ein Badetuch oder eine Babydecke, eine wasserfeste Unterlage, einige Spucktücher, Wechselwindeln, Nahrung und Müllbeutel für gebrauchte Windeln sind möglichst mitzubringen.
  • Bequeme, leichte Kleidung für die Eltern ist sinnvoll.
  • Die aktive Zeit dauert ca. 1 ¼ Stunde.

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close