Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (PME)

kinesiologie-62

Das Muskelentspannungstraining nach Jacobson ist eine leicht erlernbare, sehr effektive und universell einsetzbare Entspannungsmethode für Menschen jeden Alters.

Sie kann in relativ kurzer Zeit erlernt werden und ist besonders für Menschen geeignet, die mit passiven Übungen anderer Entspannungsverfahren nicht gut zurechtkommen oder am Anfang noch Probleme haben, sich in Stille und Ruhe zu entspannen.

Bei der Progressiven Entspannung nach Jacobsen werden verschiedene Muskelgruppen des Körpers jeweils einzeln für sich einige Sekunden lang intensiv angespannt und daran anschließend sofort wieder entspannt. Nach der Ruhe- und Entspannungsphase wird die nächste Muskelgruppe angespannt. Bei dieser Entspannungsmethode geht es darum, den Gegensatz zwischen Anspannung und Entspannung zu erspüren und dadurch einen tiefen Entspannungszustand zu erreichen.

Entspannung kann mit dieser Methode aktiv erlernt und herbeigeführt werden. Die Muskulatur wird entkrampft, Verspannungen und Stress lösen sich, Nerven und Kreislauf werden gestärkt und ein besseres Körperbewusstsein wird aufgebaut.

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close