„Tue deinem Körper Gutes, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen.“
(Teresa von Avila)

Klangmassage der Füße (Foto: Peter Hess Institut)

Klangmassage der Füße (Foto: Peter Hess Institut)

Nach einem kurzen Einführungsgespräch werden dem Klienten obertonreiche Klangschalen auf den bekleideten Körper aufgestellt und behutsam angetönt. Die entstehenden rhythmischen Klangschwingungen setzen sich von der Körperoberfläche beginnend in das Innere des Körpers fort und erzeugen eine feine Vibration, die oft wie eine Art „Massage“ beschrieben wird und Verspannungen auflöst. Die sanften harmonischen Klänge werden über das Gehirn aufgenommen und führen schnell in eine tiefe Entspannung.

Bei einer Klangmassage dürfen Sie genießen. Die harmonisierenden Klänge sind im ganzen Körper spürbar und verbessern deutlich die Körperwahrnehmung. Es kommt zu einer vertieften, entspannten Atmung, Ruhe und inneren Ausgeglichenheit.

Die Sitzung endet mit einem abschließenden Gespräch, damit Sie die Möglichkeit haben, ihre Erfahrungen mitzuteilen.

 

Anti-Stress Empfehlung:

Laut durchgeführter Stress-Studie fördern 5-8 Peter Hess-Basis-Klangmassagen nachweislich den Stressabbau und wirken präventiv für die Gesundheit. Die Studie belegt einen positiven Langzeiteffekt im Umgang mit Stress.

Empfohlen vom Peter Hess-Institut, lt. durchgeführter Stress Studie!*

(Empirische Längsschnittstudie des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V. in Kooperation mit dem Institut Dr. Tanja Grotz, August 2009)

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close